Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Es ist sehr gut das wir alle uns gute Tattoos machen können!

Aber was machen wenn man mit einen doch nicht zufrieden ist?

Natürlich ein neues direkt richtig zu machen ist leichter, schneller, günstiger und schöner als ein altes zu «retten»!

Aber wen ihr schon eins habt der «weg muss» — da gibt natürlich ein paar Möglichkeiten ☺️

Kann aber aufwändig werden🤔

Grundsätzlich kann man alles abdecken. Es ist nur eine frage ob der aufwand den man auf sich nimmt die beste Möglichkeit für die konkrete Aufgabe ist?

Her ein paar Möglichkeiten die als Bestätigung in meine Galerie unter Cove Up zu finden sind.  

Möglichkeit Nummer 1, der Klassiker :

 «Das ist nicht so geworden, kann man das ein bisschen Nachstechen und verschönern?»

— funktionier leider nicht immer. Wenn das alte Tattoo schwach gestochen ist und(aber)  ist gut platziert (entsprechend euren Körper und eure zukünftige wünsche) kann mann das auch nachstechen. Wenn die Farbe verlaufen ist und es hat unerwünschte Details dann muss schon getrickst sein. Meistens die Günstigste und schnellste Möglichkeit.

Möglichkeit Nummer 2:

«Ich weis das das neue Tattoo größer werden muss und viel schwarz haben soll damit das alte weg ist»

— grundsätzlich ja, aber… grösser darf aber nicht zu gross sein. Und dunkler nicht zu dunkel!!

Es nutzt uns nicht ein altes Tattoo wo wir nicht zufrieden waren gegen ein neues zu tauchen was auch nicht sooo ist. Und dann noch grösser und dunkler🤔

Her ist mit Konzept sehr viel zu arbeiten und die Bilder die man aussucht müssen gut für den Zweck passen. Sonst kann es Teuer werden. Ist natürlich auch zeitaufwendig.

Möglichkeit Nummer 3: Die ultimative 😎

Wenn keine von oben beschriebenen  Möglichkeiten  gepasst hat- es gibt ein Weg der immer klappt! Egal ob gross oder klein! Auch wenn das neue Tattoo gar nicht grösser werden soll wie das alte, und da soll ein Motiv drüber der Suuuuper fein und hell ist! Auch wenn es schon 1000 mal gestochen war und ist super dunkel!

Glaubst das es nicht geht? Doch! es muss nur vorher geläsert werden. Ein gutes Laser gerat führt das alte Pigment raus ohne neue narben. Dauert natürlich und kostet extra. Je nach Größe und dichte. Zwischen Laser Sitzungen soll auch 1 bis 2 Monate pause sein. Manche Sachen sind mit 1-2 mal erledigt, manche werden aber bis 1 Jahr dauern. Ist alles von dem was man hat und was man will abhängig. Zeitaufwendig aber Effektiv. 

Was ist die beste Möglichkeit für euch?

Am besten persönlich nachfragen. Genau wie es kein gleichen Menschen gibt werden auch die Lösungen unterschiedlich!👌😉

Fragen kostet ja nichts😂

In fallen mit alten tattoos braucht ihr kein Termin- nimmt einfach eine grobe Vorstellung (Bild) mit und kommt vorbei. Meistens kann ich da direkt sagen was eure fall ist und was da zu beachten ist👐

P.S.: Zum Laser habe einen unschlagbaren Tipp für euch wo ich mir 200% sicher bin : Skin Deep Bad Kreuznach. Wenn ihr wo anders geht -seit selbst schuld 🙈😂

 

Viel Erfolg und Liebe Grüße!

Nikita

We use cookies to ensure you get the best experience. By using ChangeNOW, you agree to our Terms of Use and Privacy Policy. I agree